KUNDEN INTERVIEWS

Erfahrungsbericht - Meinungen - Case Studys

Lass dich von den Leuten überzeugen, die die Schulung bereits absolviert haben. Danach darfst du gerne mit uns in Kontakt treten, um herauszufinden, ob wir AUCH DIR mit unserem Fachwissen im Bereich Autofolierung, Scheibentönen und co. beim erreichen DEINER Ziele helfen können.
 
> Ja, das will ich auch

Adrian Kreienbühl, Angestellter bei der Post

 

Wer genau bist du und was machst du?
Ich bin Adrian, 100% angestellt bei der Post und möchte nebenbei etwas mit Autos aufbauen. 
 Wann und wie hast du uns kennengelernt?
Ca. im Januar 2022 durch die Suche nach einem Kurs fürs Scheibentönen. 
 Was war deine Ausgangssituation vor der Zusammenarbeit?
Ich habe eine Faszination für Autos, aber ausser fahren noch keine grossen Kenntnisse. 
 Was war dein Motiv, warum du die Zusammenarbeit gesucht hast?
Das Handwerk des Folierens zu lernen und dadurch ein Nebeneinkommen aufzubauen.
 Was war dein Ziel? Was hast du dir von der Zusammenarbeit erhofft?
Durch begleitetes Arbeiten Sicherheit gewinnen, damit ich für einen Start an Autos von Kollegen die Grundtechniken gut beherrsche. 
 Was hast du durch die Zusammenarbeit erreicht?
Sicherheit und Übung
 Wie würdest du die Zusammenarbeit beschreiben?
Absolut top, fühlte mich ernst genommen und dadurch, dass wir nur zu zweit waren, konnte ich sehr viel profitieren. 
 Was hat dich besonders überrascht?
Es war wie ein Einzeltraining.
 Welche Schlüsselmomente gab es für dich im Training?
Formenlehre gesehen und verstanden im Grundsatz
 Warum hast du dich ausgerechnet für uns entschieden?
Machte einen sehr kompetenten Eindruck, das Auswahlverfahren
Wem genau würdest du die Zusammenarbeit empfehlen?
Jedem, der bereits selber “gelernt/geübt” hat zu folieren/tönen und sich verbessern möchte. 
Wie findest du Simon als Trainer?
War eine super Zeit, grosses Danke!

 

Originaldatei

 
Du glaubst uns nicht? Hier findest du die Originaldatei.
 
- Handgeschrieben
- Fälschungssicher
- Unterschrieben
 
Lass uns einfach in Kontakt treten, um herauszufinden, ob wir AUCH DIR mit unserem Fachwissen im Bereich Autofolierung, Scheibentönen und co. beim erreichen DEINER Ziele helfen könne.

Du kannst nur gewinnen.
> Jetzt bewerben

Dominik Borer, The Wrap Factory GmbH

 

Originaldatei 

- Handgeschrieben
- Fälschungssicher
- Unterschrieben
 
Lass uns einfach in Kontakt treten, um herauszufinden, ob wir AUCH DIR mit unserem Fachwissen im Bereich Autofolierung, Scheibentönen und co. beim erreichen DEINER Ziele helfen könne.

Du kannst nur gewinnen.
> Jetzt bewerben
Wer genau bist du und was machst du?
Mein Name ist Dominik und ich habe mich vor kurzem selbstständig gemacht im Bereich Fahrzeugfolierungen.
Wann und wie hast du uns kennengelernt?
Carfoil kannte ich schon länger, da ich Car Wrapping Material bestellt habe.
Was war deine Ausgangssituation vor der Zusammenarbeit?
Ich hatte noch Schwierigkeiten mit verschiedenen Herstellern von Folien. Beim Scheibentönen hatte ich noch keine Erfahrungen. 
Was war dein Motiv, warum du die Zusammenarbeit gesucht hast?
Ich wollte noch einen weiteren Kurs besuchen, um neue Techniken zu erlernen. 
Was war dein Ziel? Was hast du dir von der Zusammenarbeit erhofft?
Mein Ziel war es, meine Fehler zu verbessern im Bereich Car Wrapping. Beim Scheibentönen wollte ich ein Basiswissen erlernen, um zu üben.
Was hast du durch die Zusammenarbeit erreicht?
Ich habe viele neue Techniken erlernt, welche die Arbeit erleichtern. Beim Scheibentönen bin ich nun fähig, alle Scheiben zu tönen.
Wie würdest du die Zusammenarbeit beschreiben?
Professionell, lehrreich, gemütlich und lustig
Was hat dich besonders überrascht?
Scheibentönen ist schwieriger als erwartet
Welche Schlüsselmomente gab es für dich im Training?
Wie man “Schwangerschaftsstreifen” verhindern kann
Warum hast du dich ausgerechnet für uns entschieden?
Da ich bereits Material bei carfoil bestellt habe, dachte ich, dass ich gerade noch den Kurs besuchen könnte
Wem genau würdest du die Zusammenarbeit empfehlen?
Jedem, der sich für das Thema Fahrzeugfolierung und Scheibentönung interessiert. 
Wie findest du Simon als Trainer?
Sehr hilfsbereit, freundlich und lustig
Gibt es etwas, was wir verbessern sollten?
Für mich nicht.

Krisztian Tóth, Zimmermann

 

Wer genau bist du und was machst du?
Krisztian Toth, Zimmermann
Wann und wie hast du uns kennengelernt?
Übers Internet, Google und Youtube
 Was war deine Ausgangssituation vor der Zusammenarbeit?
Angestellter bei einer Holzfirma
Was war dein Motiv, warum du die Zusammenarbeit gesucht hast?
Dieser Beruf hat mir sehr gefallen, ich wollte es erlernen und damit Geld verdienen. 
Was war dein Ziel? Was hast du dir von der Zusammenarbeit erhofft?
Das Ziel war, diesen Beruf so gut wie möglich zu verstehen und so viele Erfahrungen wie möglich zu sammeln.
Was hast du durch die Zusammenarbeit erreicht?
Ich habe versanden, was Autofolieren wirklich bedeutet. Bei welchen Arbeiten ich mich noch verbessern muss und ich habe viele neue Ideen erhalten. 
Wie würdest du die Zusammenarbeit beschreiben?
Sehr informativ, angenehm, Profi
Was hat dich besonders überrascht?
Die Schwierigkeiten beim Car Wrapping und besonders beim Scheibentönen, dass sehr viele Kleinigkeiten extrem wichtig sind. 
Warum hast du dich ausgerechnet für uns entschieden?
Weil mir alles sehr professionell vorkam und für mich die Distanz eine Rolle gespielt hat. 
Wem genau würdest du die Zusammenarbeit empfehlen?
Allen, die Car Wrapping etc. erlernen wollen.
Wie findest du Simon als Trainer?
Sehr professionell, lustig, hilfsbereit und geduldig. 
Gibt es etwas, was wir verbessern sollten?
Nein.

 

Originaldatei 

- Handgeschrieben
- Fälschungssicher
- Unterschrieben
 
Lass uns einfach in Kontakt treten, um herauszufinden, ob wir AUCH DIR mit unserem Fachwissen im Bereich Autofolierung, Scheibentönen und co. beim erreichen DEINER Ziele helfen könne.

Du kannst nur gewinnen.
> Jetzt bewerben

Stefan Wyss von Beastuning

 

Originaldatei 

- Handgeschrieben
- Fälschungssicher
- Unterschrieben
 
Lass uns einfach in Kontakt treten, um herauszufinden, ob wir AUCH DIR mit unserem Fachwissen im Bereich Autofolierung, Scheibentönen und co. beim erreichen DEINER Ziele helfen könne.

Du kannst nur gewinnen.
> Jetzt bewerben
Wer genau bist du und was machst du?
Stefan Wyss. Ich arbeite als Allrounder in einem Reisebüro und möchte nebenbei mit Folierungen ein Nebengeschäft aufziehen.
Wann und wie hast du uns kennengelernt?
Schon vor 2 Jahren über Google
Was war deine Ausgangssituation vor der Zusammenarbeit?
Ich hatte keine Ahnung vom Folieren. Dann habe ich, nach einem missglückten Versuch, gedacht, dass der Kurs das Richtige ist.
Was war dein Ziel? Was hast du dir von der Zusammenarbeit erhofft?
Dass ich nach dem Kurs ein Auto komplett folieren kann.
Was hast du durch die Zusammenarbeit erreicht?
Folieren von einfachen, schwierigen Teilen, grossflächiges Verlegen 
Wie würdest du die Zusammenarbeit beschreiben?
Sehr gut, viele Informationen / Das Wissen wir verständlich erklärt
Was hat dich besonders überrascht?
Wie herausfordernd eine Heckscheibe / ein Dach des Tesla Model 3 ist.
Welche Schlüsselmomente gab es für dich im Training?
Der Unterschied zwischen Folieren und Scheibentönen
Warum hast du dich ausgerechnet für uns entschieden?
Wegen dem Wissen von Simon
Wem genau würdest du die Zusammenarbeit empfehlen?
Allen, die sich für das Thema interessieren
Wie findest du Simon als Trainer?
Er kann sehr gut sein Wissen weitergeben

Cyrille Metzger, Leiter Werkhof

 

Wer genau bist du und was machst du?
Cyrille Metzger/ Kurs zum Autofolieren
 Wann und wie hast du uns kennengelernt?
Anfang März übers Internet
 Was war deine Ausgangssituation vor der Zusammenarbeit?
Dass ich die Probleme und Schwachstellen beim Folieren kennenlerne und diese auch beseitigen kann und verhindern kann.
 Was war dein Motiv, warum du die Zusammenarbeit gesucht hast?
Weil mich das Folieren schon lange interessiert
 Was war dein Ziel? Was hast du dir von der Zusammenarbeit erhofft?
Die Techniken des Folierens
 Was hast du durch die Zusammenarbeit erreicht?
Das Kennenlernen der Folie und deren Verhalten. Wie ich Fahrzeugteile foliere und in welchem Ablauf.
 Wie würdest du die Zusammenarbeit beschreiben?
War sehr informativ und hilfreich
 Was hat dich besonders überrascht?
Wie man schwierige Autoteile foliert.
 Welche Schlüsselmomente gab es für dich im Training?
Wie man eine Stossstange foliert, die Schneidetechniken und das Ziehen der Folie.
 Warum hast du dich ausgerechnet für uns entschieden?
Ich wollte einen richtigen informativen Kurs besuchen.
Wem genau würdest du die Zusammenarbeit empfehlen?
Jedem, der Interesse hat zu folieren
Wie findest du Simon als Trainer?
Ist super, hilfsbereit und hat eine gute Technik erarbeitet
Gibt es etwas, was wir verbessern sollten?
Mir fällt nichts ein.

Originaldatei 

- Handgeschrieben
- Fälschungssicher
- Unterschrieben
 
Lass uns einfach in Kontakt treten, um herauszufinden, ob wir AUCH DIR mit unserem Fachwissen im Bereich Autofolierung, Scheibentönen und co. beim erreichen DEINER Ziele helfen könne.

Du kannst nur gewinnen.
> Jetzt bewerben

Alban Ajeti, Heizungsmonteur

 

Originaldatei 

- Handgeschrieben
- Fälschungssicher
- Unterschrieben
 
Lass uns einfach in Kontakt treten, um herauszufinden, ob wir AUCH DIR mit unserem Fachwissen im Bereich Autofolierung, Scheibentönen und co. beim erreichen DEINER Ziele helfen könne.

Du kannst nur gewinnen.
> Jetzt bewerben
Wer genau bist du und was machst du?
Ich bin Alban und ich bin 22 Jahre alt und arbeite als Heizungsmonteur.
 Wann und wie hast du uns kennengelernt?
Durch das Internet.
 Was war dein Motiv, warum du die Zusammenarbeit gesucht hast?
Ich wollte mich selbstständig machen.
 Was war dein Ziel? Was hast du dir von der Zusammenarbeit erhofft?
Die Grundlagen zu verstehen und sie umzusetzen. 
 Was hast du durch die Zusammenarbeit erreicht?
Grösseres Wissen im Bereich Car Wrapping und Scheibentönen
 Wie würdest du die Zusammenarbeit beschreiben?
Es hat  sehr Spass gemacht. Ich würde es jedem empfehlen
 Was hat dich besonders überrascht?
Wie wichtig die verschiedenen Grundlagen sind. 
 Warum hast du dich ausgerechnet für uns entschieden?
Weil man sich in einer Art beweisen musste und die Seite sehr seriös war.
Wem genau würdest du die Zusammenarbeit empfehlen?
Jedem, der das Handwerk beherrschen will
Wie findest du Simon als Trainer?
Lustig, lehrreich, selbstbewusst. Er hat alles perfekt gemacht und konnte jede Frage beantworten. 
Gibt es etwas, was wir verbessern sollten?
Nein


Sandra Gerber, In Ausbildung zur Karosserie Lackiererin

 

Wer genau bist du und was machst du?
Sandra Gerber (22). Ausbildung Karosserie Lackiererin.
 Wann und wie hast du uns kennengelernt?
Im Januar 2022, im Internet.
 Was war deine Ausgangssituation vor der Zusammenarbeit?
Ich wollte meinen Horizont erweitern.
 Was war dein Motiv, warum du die Zusammenarbeit gesucht hast?
Das Car Wrapping und das Scheibentönen richtig erlernen.
 Was war dein Ziel? Was hast du dir von der Zusammenarbeit erhofft?
Das Handwerk erlernen mit Tipps und Tricks.
 Was hast du durch die Zusammenarbeit erreicht?
Ich habe Neues gelernt und erste Erfahrungen gemacht.
 Wie würdest du die Zusammenarbeit beschreiben?
Waren coole Wochen, ein angenehmes Arbeitsklima :)
Warum hast du dich ausgerechnet für uns entschieden?
Weil es darum geht, zu verstehen, was man macht und wo die Grenzen des Folierens sind. Die Unterstützung auch nach dem Kurs und der Online Shop.
Wem genau würdest du die Zusammenarbeit empfehlen?
Denen, die motiviert sind und weiterkommen wollen in ihrem Leben.
Wie findest du Simon als Trainer?
Top!
Gibt es etwas, was wir verbessern sollten?
-

Originaldatei 

- Handgeschrieben
- Fälschungssicher
- Unterschrieben
 
Lass uns einfach in Kontakt treten, um herauszufinden, ob wir AUCH DIR mit unserem Fachwissen im Bereich Autofolierung, Scheibentönen und co. beim erreichen DEINER Ziele helfen könne.

Du kannst nur gewinnen.
> Jetzt bewerben

Milenov Martin, in der Aufbauphase zum Folierer.

 

Originaldatei 

- Handgeschrieben
- Fälschungssicher
- Unterschrieben
 
Lass uns einfach in Kontakt treten, um herauszufinden, ob wir AUCH DIR mit unserem Fachwissen im Bereich Autofolierung, Scheibentönen und co. beim erreichen DEINER Ziele helfen könne.

Du kannst nur gewinnen.
> Jetzt bewerben
Wer genau bist du und was machst du?
Milenov Martin. Ich bin in der Aufbauphase zum Folierer.
 Wann und wie hast du uns kennengelernt?
Ich habe einmal vom “Folien  Prinz” gehört und dann habe ich mich im Internet erkundigt.
 Was war deine Ausgangssituation vor der Zusammenarbeit?
Keine Grundkenntnisse.
 Was war dein Motiv, warum du die Zusammenarbeit gesucht hast?
Ich möchte Folierer werden und durch Simon ist so etwas möglich.
 Was war dein Ziel? Was hast du dir von der Zusammenarbeit erhofft?
Folieren lernen, Scheibentönen lernen
 Was hast du durch die Zusammenarbeit erreicht?
Meine Erwartungen waren: Ein fairer Kurs mit Hilfestellungen. Das Zeigen von leichten Handgriffen, um Folien zu verlegen.
 Wie würdest du die Zusammenarbeit beschreiben?
Die Erwartungen wurden übertroffen.
 Was hat dich besonders überrascht?
Die Hilfsbereitschaft und die ehrlichen Auskünfte.
 Warum hast du dich ausgerechnet für uns entschieden?
Das war am überzeugendsten.
Wem genau würdest du die Zusammenarbeit empfehlen?
Allen, die mit Folieren anfangen möchten
Wie findest du Simon als Trainer?
Super.
Gibt es etwas, was wir verbessern sollten?
-

Fabio Carvalho, betreibt eine Autowerkstatt

 

Wer genau bist du und was machst du?
Ich bin zum Teil selbständig und betreibe zusammen mit einem Kollegen eine Autowerkstatt.
 Wann und wie hast du uns kennengelernt?
Als ich Folien bestellen wollte, fand ich diese heute bei Google
 Was war deine Ausgangssituation vor der Zusammenarbeit?
Das Handwerk von Anfang an richtig zu lernen, da ich keinerlei Erfahrungen hatte.
 Was war dein Motiv, warum du die Zusammenarbeit gesucht hast?
Meine Selbstständigkeit zu verwirklichen und eine zusätzliche Dienstleistung anzubieten.
 Was war dein Ziel? Was hast du dir von der Zusammenarbeit erhofft?
Mit der zusätzlichen Dienstleistung den Weg in die Selbstständigkeit zu erreichen.
 Was hast du durch die Zusammenarbeit erreicht?
Eine verlässliche Quelle für Rückmeldungen.
 Wie würdest du die Zusammenarbeit beschreiben?
Sehr gut.
 Was hat dich besonders überrascht?
Dass es mit der richtigen Technik nicht schwierig ist.
 Welche Schlüsselmomente gab es für dich im Training?
Das Scheibentönen wollte ich anfangs nicht anbieten und jetzt im Nachhinein ist es nicht so schlimm, wie gedacht.
 Warum hast du dich ausgerechnet für uns entschieden?
Der Weg und ich kann hier meine Folien beziehen.
Wem genau würdest du die Zusammenarbeit empfehlen?
Jedem, der Car Wrapping lernen will
Wie findest du Simon als Trainer?
Sympathisch und sehr kompetent.
Gibt es etwas, was wir verbessern sollten?
Für mich: Einen Tag mehr Praxis fürs Car Wrapping.


Originaldatei 

- Handgeschrieben
- Fälschungssicher
- Unterschrieben
 
Lass uns einfach in Kontakt treten, um herauszufinden, ob wir AUCH DIR mit unserem Fachwissen im Bereich Autofolierung, Scheibentönen und co. beim erreichen DEINER Ziele helfen könne.

Du kannst nur gewinnen.
> Jetzt bewerben

Sarina Marti, HF Pflege

 

Originaldatei 

- Handgeschrieben
- Fälschungssicher
- Unterschrieben
 
Lass uns einfach in Kontakt treten, um herauszufinden, ob wir AUCH DIR mit unserem Fachwissen im Bereich Autofolierung, Scheibentönen und co. beim erreichen DEINER Ziele helfen könne.

Du kannst nur gewinnen.
> Jetzt bewerben
Wer genau bist du und was machst du?
Sarina, HF Pflege
 Wann und wie hast du uns kennengelernt?
Im Internet. Telefonat Herbst 2021
 Was war deine Ausgangssituation vor der Zusammenarbeit?
Grosses Interesse an Car Wrapping. Ich habe bereits kleine Dinge foliert, aber ohne Kenntnisse. Ich wollte es besser machen und das Handwerk erlernen.
 Was war dein Motiv, warum du die Zusammenarbeit gesucht hast?
Das Erlernen der Grundtechniken, das Wissen und das genaue Vorgehen.
 Was war dein Ziel? Was hast du dir von der Zusammenarbeit erhofft?
Begleitetes Folieren, viel Praxis.
 Was hast du durch die Zusammenarbeit erreicht?
Grundtechniken und Wissen erlangt. Die Möglichkeit, ab jetzt selbständig zu folieren.
 Wie würdest du die Zusammenarbeit beschreiben?
Lustig, offen, freundlich, hilfreich
 Was hat dich besonders überrascht?
Mit dem konkreten Wissen und etwas Übung geht es schnell leichter.
 Welche Schlüsselmomente gab es für dich im Training?
Viele:)
 Warum hast du dich ausgerechnet für uns entschieden?
Fünf Tage Praxis, viel Onlinematerial, sechs Monate Begleitung.
Wem genau würdest du die Zusammenarbeit empfehlen?
Allen, die das Handwerk erlernen wollen und in diesem Bereich arbeiten oder etwas aufbauen wollen.
Wie findest du Simon als Trainer?
Super, sehr freundlich und hilfsbereit, lockere und humorvolle Art.
Gibt es etwas, was wir verbessern sollten?
Ablauf der fünf Tage im Vornhinein kommunizieren und Zeitangaben machen.


Jovan Stevic

Wann und wie hast du uns kennengelernt?
Etwa vier Monate vor dem Praxiskurs. Ich habe im Internet gesucht und bin zufällig auf carfoil gestossen.
 Warst du skeptisch? Falls ja, weshalb?
Überhaupt nicht, es sah für mich von Anfang an professionell aus und ich hatte volles Vertrauen.
 Was war der entscheidende Punkt, weshalb du dich für unser Seminar entschieden hast?
Da ich mich über carfoil informiert hatte, wusste ich, dass ich etwas erreichen würde. Grosser Schritt für die Zukunft.
 Was für Probleme hattest du, bevor du unser Seminar absolviert hast?
Grundsätzlich keine.
 Wie hast du dich gefühlt, als du probiert hast, die Probleme selbst zu lösen und was hat sich nun verändert?
Bei Fehlern fühlt man sich normalerweise etwas mies, aber mich motivierten die Fehler nur und ich wurde damit besser und motivierter.
 Was ist anders an unserem Seminar?
Es wird alles sehr kurz und schnell erklärt, aber so, dass es sehr schnell zum Verständnis kommt und man weiss, wie es geht und funktioniert.
 Bring uns zu dem Moment, als du festgestellt hast, dass unser Seminar tatsächlich zur Lösung der Probleme geführt hat. Wie hat sich das angefühlt ? Hattest du Aha-Momente und was hat sich dadurch verändert?
Ich hatte oft Aha-Momente: Etwas ging nicht, aber es wurde mir gleich erklärt und ich hatte es gleich verstanden. Es fehlt nur noch die eigene Routine.
 Sag uns, wie dein Leben nun aussieht, nachdem du das Seminar absolviert hast.
Ich werde das erreichen, was mir beigebracht wurde. Ich werde selbstständiger Folierer/Töner
 Was war dein Key Learning aus dem Coaching?
Jedes Detail und das Prinzip zu verstehen.
Wie findest du Simon als Trainer?
Hammer, seriös bei seiner Arbeit und erklärt alles sehr gut, nebenbei noch humorvoll und nett.

 

Originaldatei 

- Handgeschrieben
- Fälschungssicher
- Unterschrieben
 
Lass uns einfach in Kontakt treten, um herauszufinden, ob wir AUCH DIR mit unserem Fachwissen im Bereich Autofolierung, Scheibentönen und co. beim erreichen DEINER Ziele helfen könne.

Du kannst nur gewinnen.
> Jetzt bewerben

Aleksandar Bezic

 

Originaldatei 

- Handgeschrieben
- Fälschungssicher
- Unterschrieben
 
Lass uns einfach in Kontakt treten, um herauszufinden, ob wir AUCH DIR mit unserem Fachwissen im Bereich Autofolierung, Scheibentönen und co. beim erreichen DEINER Ziele helfen könne.

Du kannst nur gewinnen.
> Jetzt bewerben
Wann und wie hast du uns kennengelernt?
Anfangs 2021, übers Internet, Inserate und Reklame
 Warst du skeptisch? Falls ja, weshalb?
Nein
 Was war der entscheidende Punkt, weshalb du dich für unser Seminar entschieden hast?
Ich interessiere mich von klein auf für Autos und wollte nun mal was anderes als meinen erlernten Beruf machen.
 Was für Probleme hattest du, bevor du unser Seminar absolviert hast?
Die einzelnen Rakel Techniken und die Formenlehre
 Wie hast du dich gefühlt, als du probiert hast, die Probleme selbst zu lösen und was hat sich nun verändert?
Ideenlos. Ich wusste nicht, was ich mit den vielen Rümpfen anfangen sollte und wo Spannung sein sollte. Nun ist dies nicht mehr so. 
 Was ist anders an unserem Seminar?
Es wird alles von A bis Z erklärt. Die kleinsten Details bis zur Übergabe.
 Bring uns zu dem Moment, als du festgestellt hast, dass unser Seminar tatsächlich zur Lösung der Probleme geführt hat. Wie hat sich das angefühlt ? Hattest du Aha-Momente und was hat sich dadurch verändert?
Natürlich hatte ich viele Aha-Momente, weil mir aufgezeigt wurde, wie ich die Probleme lösen kann.
 Sag uns, wie dein Leben nun aussieht, nachdem du das Seminar absolviert hast.
Farbenfroher, durch die Farben, die man folieren kann…natürlich grosses Wissen und das Ziel der Selbstständigkeit.
 Was war dein Key Learning aus dem Coaching?
Das ganze Prinzip vom Wrappen und Tinten
Wie findest du Simon als Trainer?
Exzellent. Mit seinem Wissen konnte er auf alle Fragen antworten mit den richtigen Worten.
Gibt es etwas, das wir verbessern sollten?
Nein, macht einfach weiter so!!


Joshua Peacock

 

 Wann und wie hast du uns kennengelernt?
Juli 2021 auf Google
 Warst du skeptisch? Falls ja, weshalb?
Ein bisschen, weil ich mir nicht vorstellen konnte, wie man in wenigen Wochen die Techniken beherrschen könnte.
 Was war der entscheidende Punkt, weshalb du dich für unser Seminar entschieden hast?
Simon fand ich sehr sympathisch.
 Was für Probleme hattest du, bevor du unser Seminar absolviert hast?
Ich wusste gar nicht, wie anfangen.
 Wie hast du dich gefühlt, als du probiert hast, die Probleme selbst zu lösen und was hat sich nun verändert?
Unsicher, aber jetzt mit viel mehr Mut und Übung.
 Was ist anders an unserem Seminar?
Sieben Wochen Theorie
 Bring uns zu dem Moment, als du festgestellt hast, dass unser Seminar tatsächlich zur Lösung der Probleme geführt hat. Wie hat sich das angefühlt ? Hattest du Aha-Momente und was hat sich dadurch verändert?
Weil ich die Techniken hier neu gelernt habe, war fast alles ein Aha-Moment.
 Sag uns, wie dein Leben nun aussieht, nachdem du das Seminar absolviert hast.
Das Wissen vom Tönen und Folieren besitze ich. Jetzt muss ich noch üben und dann werde ich erfolgreich.
 Was war dein Key Learning aus dem Coaching?
Die Bücher.
Wie findest du Simon als Trainer?
Ruhig, konzentriert, professionell und lustig
Gibt es etwas, das wir verbessern sollten?
-

Originaldatei 

- Handgeschrieben
- Fälschungssicher
- Unterschrieben
 
Lass uns einfach in Kontakt treten, um herauszufinden, ob wir AUCH DIR mit unserem Fachwissen im Bereich Autofolierung, Scheibentönen und co. beim erreichen DEINER Ziele helfen könne.

Du kannst nur gewinnen.
> Jetzt bewerben

Ahmed Jamil, Jamil GmbH

Originaldatei 

- Handgeschrieben
- Fälschungssicher
- Unterschrieben
 
Lass uns einfach in Kontakt treten, um herauszufinden, ob wir AUCH DIR mit unserem Fachwissen im Bereich Autofolierung, Scheibentönen und co. beim erreichen DEINER Ziele helfen könne.

Du kannst nur gewinnen.
> Jetzt bewerben
Wann und wie hast du uns kennengelernt?
Im Internet, als ich auf der Suche nach einem Seminar war.
 Warst du skeptisch? Falls ja, weshalb?
Anfangs war ich skeptisch, ich wusste nicht, was auf mich zukommt.
 Was war der entscheidende Punkt, weshalb du dich für unser Seminar entschieden hast?
Als ich das Interview mit Simon hatte.
 Was für Probleme hattest du, bevor du unser Seminar absolviert hast?
Ich wusste nichts über das Folieren.
 Was ist anders an unserem Seminar?
Die Erklärungen auf den Videos sind detailliert und verständlich.
 Bring uns zu dem Moment, als du festgestellt hast, dass unser Seminar tatsächlich zur Lösung der Probleme geführt hat. Wie hat sich das angefühlt ? Hattest du Aha-Momente und was hat sich dadurch verändert?
Ich hatte den Aha- und den Wow-Moment: Komplizierte Arbeit, die mit einer Erklärung klar wird...
 Sag uns, wie dein Leben nun aussieht, nachdem du das Seminar absolviert hast.
Üben, üben, üben und nach dem Üben will ich der Folien-König der Schweiz sein;)
Wie findest du Simon als Trainer?
Top Mensch, sehr ruhig, sehr, sehr sympathisch, perfekter Trainer
Gibt es etwas, das wir verbessern sollten?
Zero

 

Renato Pargätzi, Zimmermann

Wann und wie hast du uns kennengelernt?
Durch Videos von "Folien  Prinz"
 Warst du skeptisch? Falls ja, weshalb?
Nein
 Was war der entscheidende Punkt, weshalb du dich für unser Seminar entschieden hast?
Ich hatte das grösste Vertrauen in den Kurs von carfoil 
 Was für Probleme hattest du, bevor du unser Seminar absolviert hast?
Keine Grundkenntnisse, keine Techniken
 Wie hast du dich gefühlt, als du probiert hast, die Probleme selber zu lösen und was hat sich nun verändert?
Ratlos. Seit dem Kurs viel mehr Selbstvertrauen.
 Was ist anders an unserem Seminar?
Videos von den Techniken. Der Support.
 Bring uns zu dem Moment, als du festgestellt hast, dass unser Seminar tatsächlich zur Lösung der Probleme geführt hat. Wie hat sich das angefühlt ? Hattest du Aha-Momente und was hat sich dadurch verändert?
Hat sich toll angefühlt. Hatte viele Aha-Momente. Hab dadurch viel mehr Selbstvertrauen aufgebaut.
 Sag uns, wie dein Leben nun aussieht, nachdem du das Seminar absolviert hast.
Möchte mich intensiv weiter damit beschäftigen und weiter dazu lernen.
 Was war dein Key Learning aus dem Coaching?
Dass mit der richtigen Technik fast alles machbar ist.
Wie findest du Simon als Trainer?
Sehr angenehm vom Typ und auch gut für Spässe zu haben. Er kann sein Wissen sehr gut weitergeben.
Gibt es etwas, das wir verbessern sollten?
Von mir aus nicht. Ich war zufrieden.


Originaldatei 

- Handgeschrieben
- Fälschungssicher
- Unterschrieben
 
Lass uns einfach in Kontakt treten, um herauszufinden, ob wir AUCH DIR mit unserem Fachwissen im Bereich Autofolierung, Scheibentönen und co. beim erreichen DEINER Ziele helfen könne.

Du kannst nur gewinnen.
> Jetzt bewerben

Cyril Erni, The98Custom GmbH

Originaldatei 

- Handgeschrieben
- Fälschungssicher
- Unterschrieben
 
Lass uns einfach in Kontakt treten, um herauszufinden, ob wir AUCH DIR mit unserem Fachwissen im Bereich Autofolierung, Scheibentönen und co. beim erreichen DEINER Ziele helfen könne.

Du kannst nur gewinnen.
> Jetzt bewerben
Wann und wie hast du uns kennengelernt?
Vor circa einem Jahr durch Google und Videos
 Warst du skeptisch? Falls ja, weshalb?
Nein, überhaupt nicht, macht einen sehr seriösen Eindruck
 Was war der entscheidende Punkt, weshalb du dich für unser Seminar entschieden hast?
Dass die Schulung fünf Tage dauert und sechs Monate online, sowie, dass die Geheimnisse preisgegeben werden.
 Was für Probleme hattest du, bevor du unser Seminar absolviert hast?
Ecken und Kanten sowie Überdehnungen und Rümpfe
 Wie hast du dich gefühlt, als du probiert hast, die Probleme selber zu lösen und was hat sich nun verändert?
Ich sah keinen Ausweg und war deprimiert. Mittlerweile, dank der Schulung, sehe ich das Problem, so wie die Lösung.
 Was ist anders an unserem Seminar?
Online Material, Support und Schulung vor Ort.
 Bring uns zu dem Moment, als du festgestellt hast, dass unser Seminar tatsächlich zur Lösung der Probleme geführt hat. Wie hat sich das angefühlt ? Hattest du Aha-Momente und was hat sich dadurch verändert?
Ja, absolut. Ich hatte Aha-Momente. Die meisten Probleme/Fragen sind nun klar. Die Motivation, um so grösser/besser zu werden, ist voll da. (Schweizer Markt, ich komme!)
 Sag uns, wie dein Leben nun aussieht, nachdem du das Seminar absolviert hast.
Meine Halle ist bald einsatzfähig und das Ziel ist, bis Ende Jahr komplett davon leben zu können.
 Was war dein Key Learning aus dem Coaching?
Dass mit der richtigen Technik alles möglich ist und man nie aufgeben sollte.
Wie findest du Simon als Trainer?
Brilliant, sehr ruhig und angenehm, immer freundlich und hilfsbereit. Es macht extrem viel Spass von ihm zu lernen.
Gibt es etwas, das wir verbessern sollten?
Nein, absolut nicht.


Maic Petschen, Tiefbau

 

Wann und wie hast du uns kennengelernt?
Durch Folierschulungssuche im Internet
 Warst du skeptisch? Falls ja, weshalb?
Ein bisschen, ich hoffte einfach, dass ich etwas lernen kann.
 Was war der entscheidende Punkt, weshalb du dich für unser Seminar entschieden hast?
Es sah alles sehr seriös aus.
 Was für Probleme hattest du, bevor du unser Seminar absolviert hast?
Ich kannte die Techniken nicht und allgemein ein nicht so grosses Wissen über das Folieren und das Scheibentönen
 Wie hast du dich gefühlt, als du probiert hast, die Probleme selber zu lösen und was hat sich nun verändert?
Jetzt kenne ich die Grundtechniken und habe allgemein das Wissen und das Verständnis für die Folien.
 Bring uns zu dem Moment, als du festgestellt hast, dass unser Seminar tatsächlich zur Lösung der Probleme geführt hat. Wie hat sich das angefühlt ? Hattest du Aha-Momente und was hat sich dadurch verändert?
Ich hatte viele Aha-Momente, weil ich vieles auch nicht wusste.
 Sag uns, wie dein Leben nun aussieht, nachdem du das Seminar absolviert hast.
Es wird nun strengere Tage geben, weil ich immer weiter üben und Erfahrungen sammeln werde.
 Was war dein Key Learning aus dem Coaching?
Alles!
Wie findest du Simon als Trainer?
Super, er hat immer geholfen und so lange erklärt, bis es jeder verstanden hat.
Gibt es etwas, das wir verbessern sollten?
Nein, es war alles super.


Originaldatei 

- Handgeschrieben
- Fälschungssicher
- Unterschrieben
 
Lass uns einfach in Kontakt treten, um herauszufinden, ob wir AUCH DIR mit unserem Fachwissen im Bereich Autofolierung, Scheibentönen und co. beim erreichen DEINER Ziele helfen könne.

Du kannst nur gewinnen.
> Jetzt bewerben

Roger Frieden

 

Originaldatei 

- Handgeschrieben
- Fälschungssicher
- Unterschrieben
 
Lass uns einfach in Kontakt treten, um herauszufinden, ob wir AUCH DIR mit unserem Fachwissen im Bereich Autofolierung, Scheibentönen und co. beim erreichen DEINER Ziele helfen könne.

Du kannst nur gewinnen.
> Jetzt bewerben
Wann und wie hast du uns kennengelernt?
Auf Google
 Warst du skeptisch? Falls ja, weshalb?
Ja, ich hatte keine Kenntnisse über den Umfang.
 Was war der entscheidende Punkt, weshalb du dich für unser Seminar entschieden hast?
Über das Telefon Gespräch.
 Was für Probleme hattest du, bevor du unser Seminar absolviert hast?
Keine Ahnung von der Materie.
 Wie hast du dich gefühlt, als du probiert hast, die Probleme selber zu lösen und was hat sich nun verändert?
Grundlegende Ahnung, keine Praxis
 Was ist anders an unserem Seminar?
Theorie sehr wichtig (Schulung im Voraus online)
 Bring uns zu dem Moment, als du festgestellt hast, dass unser Seminar tatsächlich zur Lösung der Probleme geführt hat. Wie hat sich das angefühlt ? Hattest du Aha-Momente und was hat sich dadurch verändert?
Ich hatte meinen ersten Aha-Moment, als ich die erste Folie berühren und verkleben konnte.
 Sag uns, wie dein Leben nun aussieht, nachdem du das Seminar absolviert hast.
Ich suche einen günstigen Arbeitsplatz, Aufträge, Freunde, Familie. Ich muss so schnell wie möglich beginnen, ich kenne mich!
 Was war dein Key Learning aus dem Coaching?
Das Verhalten und die Eigenschaften der Folien
Wie findest du Simon als Trainer?
Gut, sorry, sehr gut!
Gibt es etwas, das wir verbessern sollten?
Kann ich nicht beurteilen.


Jan Ruegsegger, Weiterbildung VSCI

 

Wann und wie hast du uns kennengelernt?
Durch meine Weiterbildung
 Warst du skeptisch? Falls ja, weshalb?
Nein, überhaupt nicht
 Was war der entscheidende Punkt, weshalb du dich für unser Seminar entschieden hast?
Mich interessiert es sehr, mit Folien zu arbeiten. Vor allem Car Wrapping 
 Was für Probleme hattest du, bevor du unser Seminar absolviert hast?
Wie genau vorgehen beim Car Wrapping und Scheibentönen. Keine Grundkenntnisse
 Wie hast du dich gefühlt, als du probiert hast, die Probleme selber zu lösen und was hat sich nun verändert?
Sehr gut, ich verstehe jetzt die Grundarbeiten.
 Was ist anders an unserem Seminar?
Man kann mehr ins Detail gehen.
 Bring uns zu dem Moment, als du festgestellt hast, dass unser Seminar tatsächlich zur Lösung der Probleme geführt hat. Wie hat sich das angefühlt ? Hattest du Aha-Momente und was hat sich dadurch verändert?
Die Aha-Momente hatte ich bei Lösungen, wie man schneller und einfacher folieren kann
 Sag uns, wie dein Leben nun aussieht, nachdem du das Seminar absolviert hast.
Ich möchte nun im privaten wie auch im Betrieb dies umsetzen können und mein Wissen erweitern und weiterhin folieren
 Was war dein Key Learning aus dem Coaching?
Die Grundtechniken
Wie findest du Simon als Trainer?
Sehr gut. Er erklärt alles sehr gut und verständlich. Er nimmt sich sehr viel Zeit, damit alle verstehen.
Gibt es etwas, das wir verbessern sollten?
Nein


Originaldatei 

- Handgeschrieben
- Fälschungssicher
- Unterschrieben
 
Lass uns einfach in Kontakt treten, um herauszufinden, ob wir AUCH DIR mit unserem Fachwissen im Bereich Autofolierung, Scheibentönen und co. beim erreichen DEINER Ziele helfen könne.

Du kannst nur gewinnen.
> Jetzt bewerben

Sarah Ruetsch, Weiterbildung VSCI

 

Originaldatei 

- Handgeschrieben
- Fälschungssicher
- Unterschrieben
 
Lass uns einfach in Kontakt treten, um herauszufinden, ob wir AUCH DIR mit unserem Fachwissen im Bereich Autofolierung, Scheibentönen und co. beim erreichen DEINER Ziele helfen könne.

Du kannst nur gewinnen.
> Jetzt bewerben
Wann und wie hast du uns kennengelernt?
Durch die Weiterbildung
 Warst du skeptisch? Falls ja, weshalb?
Nein.
 Was war der entscheidende Punkt, weshalb du dich für unser Seminar entschieden hast?
Pflichtprogramm von Carrosserie Swiss
 Was für Probleme hattest du, bevor du unser Seminar absolviert hast?
Folie richtig ziehen und dehnen 
 Wie hast du dich gefühlt, als du probiert hast, die Probleme selber zu lösen und was hat sich nun verändert?
Ich habe mich super gefühlt! Es hat sicher vieles, sehr viel einfacher gemacht.
 Was ist anders an unserem Seminar?
Lernvideos und Fragen dazu beantworten.
 Bring uns zu dem Moment, als du festgestellt hast, dass unser Seminar tatsächlich zur Lösung der Probleme geführt hat. Wie hat sich das angefühlt ? Hattest du Aha-Momente und was hat sich dadurch verändert?
Türgriffe folieren war immer ein Knorz. Es hat keinen Spass gemacht!. Aber mit der Technik von Simon geht es fünfmal schneller und zehnmal einfacher und es hält!
 Sag uns, wie dein Leben nun aussieht, nachdem du das Seminar absolviert hast.
Ich werde mich im Car Wrapping privat weiterentwickeln. Scheiben tönen werde ich sicherlich weiter üben!
Wie findest du Simon als Trainer?
Sehr angenehm und sympathisch, ruhig und entspannt. Er hat das Seminar gestaltet.
Gibt es etwas, das wir verbessern sollten?
Nein


Jasse Alvarez, Weiterbildung VSCI

 

Wann und wie hast du uns kennengelernt?
Von der Schule
 Warst du skeptisch? Falls ja, weshalb?
Ich dachte, das wäre schwer, weil ich keine Grundkenntnisse hatte. Aber es wurde alles sehr gut erklärt.
 Was war der entscheidende Punkt, weshalb du dich für unser Seminar entschieden hast?
Es war obligatorisch/ich interessiere mich dafür.
 Was für Probleme hattest du, bevor du unser Seminar absolviert hast?
Ich hatte keine Ahnung.
 Wie hast du dich gefühlt, als du probiert hast, die Probleme selber zu lösen und was hat sich nun verändert?
Sicher, weil man im Buch nachschauen kann, wenn man etwas nicht versteht.
 Was ist anders an unserem Seminar?
Man lernt mehr als in drei Tagen.
 Bring uns zu dem Moment, als du festgestellt hast, dass unser Seminar tatsächlich zur Lösung der Probleme geführt hat. Wie hat sich das angefühlt ? Hattest du Aha-Momente und was hat sich dadurch verändert?
Für mich war alles ein Aha-Moment. Ich bin froh, dass ich eine Menge gelernt habe.
 Sag uns, wie dein Leben nun aussieht, nachdem du das Seminar absolviert hast.
Ich werde das Folieren intensiver trainieren
 Was war dein Key Learning aus dem Coaching?
Es wurde alles perfekt und bis ins kleinste Detail erklärt. Es macht Spass, so zu lernen.
Wie findest du Simon als Trainer?
Super angenehm und motivierend.
Gibt es etwas, das wir verbessern sollten?
Standort.


Originaldatei 

- Handgeschrieben
- Fälschungssicher
- Unterschrieben
 
Lass uns einfach in Kontakt treten, um herauszufinden, ob wir AUCH DIR mit unserem Fachwissen im Bereich Autofolierung, Scheibentönen und co. beim erreichen DEINER Ziele helfen könne.

Du kannst nur gewinnen.
> Jetzt bewerben

Mevlan Jusufoski, M.E. Cars

Originaldatei 

- Handgeschrieben
- Fälschungssicher
- Unterschrieben
 
Lass uns einfach in Kontakt treten, um herauszufinden, ob wir AUCH DIR mit unserem Fachwissen im Bereich Autofolierung, Scheibentönen und co. beim erreichen DEINER Ziele helfen könne.

Du kannst nur gewinnen.
> Jetzt bewerben
Wann und wie hast du uns kennengelernt?
Weiterbildung und Internet
 Warst du skeptisch? Falls ja, weshalb?
Es lohnt sich die Investitionen und man kann genug üben.
 Was war der entscheidende Punkt, weshalb du dich für unser Seminar entschieden hast?
Der Anruf und das Interesse vom Kursgeber
 Was für Probleme hattest du, bevor du unser Seminar absolviert hast?
Ich wusste nicht viel vom folieren
 Wie hast du dich gefühlt, als du probiert hast, die Probleme selber zu lösen und was hat sich nun verändert?
Selbst ging das nur sehr schwer oder gar nicht. Nun bin ich bereit selbst zu folieren 
 Was ist anders an unserem Seminar?
Praxis und Theorie mit Videos ist sehr wichtig um besser zu lernen und zu verstehen.
 Bring uns zu dem Moment, als du festgestellt hast, dass unser Seminar tatsächlich zur Lösung der Probleme geführt hat. Wie hat sich das angefühlt ? Hattest du Aha-Momente und was hat sich dadurch verändert?
Der Aha-Moment war deutlich zu spüren und sehr befriedigend.
 Sag uns, wie dein Leben nun aussieht, nachdem du das Seminar absolviert hast.
Ich bin bereit, das Folieren als zusätzliche Dienstleistung anzubieten in meinem Unternehmen.
 Was war dein Key Learning aus dem Coaching?
Die vielen Techniken
Wie findest du Simon als Trainer?
Sehr entspannt, sehr hilfreich und die Ruhe in Person.
Gibt es etwas, das wir verbessern sollten?
-

 

Jeton Abdiu

Wann und wie hast du uns kennengelernt?
Vor circa 2-3 Wochen durch die carfoil Homepage
 Warst du skeptisch? Falls ja, weshalb?
Ja, weil ich vorher keine Erfahrungen mit dem Folieren hattte
 Was war der entscheidende Punkt, weshalb du dich für unser Seminar entschieden hast?
Weil alle meine Fragen beantwortet wurden.
 Was für Probleme hattest du, bevor du unser Seminar absolviert hast?
Praktisch bei allem, wo es ums Folieren ging, gar keine Erfahrungen
 Wie hast du dich gefühlt, als du probiert hast, die Probleme selber zu lösen und was hat sich nun verändert?
Ich war frustriert, aber jetzt weiss ich, wie ich es angehen muss und kenne die Grundtechniken.
Bring uns zu dem Moment, als du festgestellt hast, dass unser Seminar tatsächlich zur Lösung der Probleme geführt hat. Wie hat sich das angefühlt ? Hattest du Aha-Momente und was hat sich dadurch verändert?
Ja, ich hatte sehr viele Aha-Momente und es hat sich gut angefühlt, dass es dann Sinn gemacht hat.
Wie findest du Simon als Trainer?
Sehr gut erklärt, gut und deutlich
Gibt es etwas,das wir verbessern sollten?
-


Originaldatei 

- Handgeschrieben
- Fälschungssicher
- Unterschrieben
 
Lass uns einfach in Kontakt treten, um herauszufinden, ob wir AUCH DIR mit unserem Fachwissen im Bereich Autofolierung, Scheibentönen und co. beim erreichen DEINER Ziele helfen könne.

Du kannst nur gewinnen.
> Jetzt bewerben

Matthias, Autobegeisterter

Originaldatei 

- Handgeschrieben
- Fälschungssicher
- Unterschrieben
 
Lass uns einfach in Kontakt treten, um herauszufinden, ob wir AUCH DIR mit unserem Fachwissen im Bereich Autofolierung, Scheibentönen und co. beim erreichen DEINER Ziele helfen könne.

Du kannst nur gewinnen.
> Jetzt bewerben
Wann und wie hast du uns kennen gelernt?
Beim durchstöbern im Internet
 Warst du skeptisch? Falls ja, weshalb?
Nicht wirklich, gute und interessante Homepage
 Was war der entscheidende Punkt, weshalb du dich für unser Seminar entschieden hast?
Die Faszination am Folieren
 Was für Probleme hattest du, bevor du unser Seminar absolviert hast?
Offene Punkte und Fragen bei diversen Abschlüssen der verschiedenen Teile
 Wie hast du dich gefühlt, als du probiert hast, die Probleme selber zu lösen und was hat sich nun verändert?
Teilweise überfordert und oft ratlos
 Was ist anderst an unserem Seminar?
Es werden genau diese Tricks und Kniffe verraten und gelernt
 Bring uns zu dem Moment, als du festgestellt hast, dass unser Seminar tatsächlich zur Lösung der Probleme geführt hat. Wie hat sich das angefühlt ? Hattest du Aha-Momente und was hat sich dadurch verändert?
Bei den diversen Erklärungsvideos wurden diese Punkte aufgeklärt/gelöst: Wieso reagiert die Folie in diversen Fällen mit ihrem eigenen Prinzip (das war ein toller Aha-Effekt)
 Sag uns, wie dein Leben nun aussieht, nachdem du das Seminar absolviert hast.
Nun kann ich voller Elan hinter das Car Wrapping gehen und mein Können stolz einsetzen.
 Was war dein Key Learning aus dem Coaching?
Verhalten der Folie zum eigenen Vorteil nutzen.
Wie findest du Simon als Trainer?
Genialer, lustiger und lockerer Typ. Er hat eine tolle Lebenseinstellung.
Gibt es etwas, das wir verbessern sollten?
Eigentlich nicht


Lass uns einfach in Kontakt treten, um herauszufinden, ob wir AUCH DIR mit unser Fachwissen im Bereich Autofolierung, Scheibentönen und co. beim erreichen deiner Ziele weiter helfen können.


Du kannst nur gewinnen

 

> Okay, ich glaube euch und würde mich gerne bewerben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DU BRAUCHST NOCH MEHR ÜBERZEUGUNG? DANN SCHAU DIR UNSERE KUNDEN UMFRAGE MIT 160 TEILNEHMERN AN:

> Zur Kunden-Befragung

 Es ist an der Zeit ins Handeln zu kommen. Wenn du dir nicht helfen lässt, kann dir niemand helfen. Wir haben hunderten Leuten aus verschiedensten Lebenssituation geholfen mit den Handwerken erfolgreich zu werden. Also ist es auch für dich möglich. Das einzige was du dafür tun musst, ist mit uns Kontakt aufzunehmen und dich zu bewerben. 

> Jetzt bewerben und Hilfe annehmen